Über NET-24

Bietet übersichtliche Information für den persönlichen Vorteil und ein Freemail (kostenlose persönliche Emailadresse) Angebot im Internet. Es ist leicht zugänglich und kostenlos mit Fokus auf User aus Österreich. Ein Online-Angebot von SOCIUS Österreich.

KONTAKT INFO
  • Adresse: Neulerchenfelder Straße 35,
    A-1160 Wien, Österreich
  • Telefon: +43 (0)1 202 26 86
  • Email: Kontaktformular
tt.com

Nach Fitbit-Übernahme: Kunden sauer auf Google

Nachdem der Internetgigant Google den Fitnesstracker Fibit gekauft hat, sorgen sich viele Kunden um ihre Daten. Einige warfen ihre Geräte sogar auf den Müll.


tt.com

Die Nachlese: Lungenfacharzt Puelacher beantwortete Leserfragen im TT-Chat

400.000 Österreicher sind an COPD erkrankt. Lungenfacharzt Christoph Puelacher beantwortet heute von 13 bis 14 Uhr Ihre Fragen dazu im TT-Chat.


tt.com

Premierentage, Bälle, Alpinmesse: Das ist am Wochenende los in Tirol

Von zeitgenössischer Kunst bei den Premierentagen über Alpin-Knowhow bis hin zu zünftigen Trachten- und Jungbauernbällen: Das Event-Wochenende in Tirol hat für jeden Geschmack etwas im Gepäck. Auch für kleine Theaterfreunde wird die Auswahl an launigen Stücken in der kalten Jahreszeit immer größer.


tt.com

Shoppen per WhatsApp: Neue Funktion bald weltweit verfügbar

Unternehmen können ihre Produkte bald direkt über den Nachrichtendienst WhatsApp bewerben und verkaufen. Besonders kleine Firmen könnten von dem Dienst profitieren.


tt.com

So will Facebook im US-Wahlkampf gegen ?Fake News? vorgehen

Das soziale Netzwerk Facebook hat seine Investoren über Schutzmaßnahmen im US-Wahlkampf informiert. So sollen etwa ?Falschinformationen? deutlicher gekennzeichnet werden.


tt.com

Das Plateau öffnet wieder das Zeitfenster

Zahlreiche Veranstaltungen stehen vom 3. bis 15. November wieder am Programm. Gemeindeübergreifend sollen so Brücken zwischen Generationen gebaut werden.


tt.com

?Bye, Facebook?: Wikipedia-Gründer will soziales Netzwerk aufbauen

Wikipedia-Gründer Jimmy Wales will Facebook & Co Konkurrenz machen und ein eigenes soziales Netzwerk Gründen. ?WT:Social? soll wie seine prominente Plattform Wikipedia ohne Werbung auskommen.


tt.com

Unternehmen fordert User auf, Fotos ihrer ?Häufchen? einzuschicken

Forscher eines MIT-nahen Unternehmens in den USA fordern im Internet dazu auf, sein Häufchen in der Toilette zu fotografieren und das Bild in ein System einzuspielen.


heute.at

Paar zahlt in Rom für Hotdogs fast 120 ?

Hohe Rechnungen sind in der italienischen Hauptstadt keine Seltenheit. Die Beschwerden von Touristen auch nicht.


tt.com

Australien will Porno-Konsumenten per Gesicht identifizieren

Wer sich Pornos im Internet anschauen will, muss alt genug dafür sein. In Australien wird nun überlegt, dies mittels Gesichtserkennung zu überprüfen.