Über NET-24

Bietet übersichtliche Information für den persönlichen Vorteil und ein Freemail (kostenlose persönliche Emailadresse) Angebot im Internet. Es ist leicht zugänglich und kostenlos mit Fokus auf User aus Österreich. Ein Online-Angebot von SOCIUS Österreich.

KONTAKT INFO
  • Adresse: Berlagasse 40,
    A-1210 Wien, Österreich
  • Telefon: +43 (0)1 202 26 86
  • Email: Kontaktformular
vol.at

Misstrauensantrag lässt Kanzer Kurz kalt

"Am Ende entscheidet das Volk": Bundeskanzler Sebastian Kurz zeigte sich im Interview anlässlich des Misstrauensantrags am Montag durchaus entspannt und warnte vor einer rot-blauen Koalition.


vol.at

EU-Wahl: Wahlkartenzahl lässt höhere Beteiligung erwarten

Rund zehn Prozent der Wahlberechtigten haben Wahlkarten für die EU-Wahl am Sonntag angefordert. Genau 686.249 wurden ausgestellt, gab das Innenministerium Freitagnachmittag bekannt. Das sind zwar weit weniger als bei der Nationalratswahl 2017 - aber um 242.192 - also 54,5 Prozent - mehr als bei der EU-Wahl 2014. Das lässt laut Meinungsforschern auf einen Anstieg der Wahlbeteiligung schließen.


vol.at

Causa Strache: Anwalt gesteht Mitwirkung an Ibiza-Video

Der Wiener Anwalt M. und der Detektiv Julian H. sollen die Hintermänner des Ibiza-Videos sein. M. soll nun gestanden haben, an dem Video mitgewirkt zu haben, wie "oe24" berichten. 


vol.at

Causa Strache: Anwalt gesteht Mitwirkung an Ibiza-Video

Der Wiener Anwalt M. und der Detektiv Julian H. sollen die Hintermänner des Ibiza-Videos sein. M. soll nun gestanden haben, an dem Video mitgewirkt zu haben, wie "oe24" berichten. 


vienna.at

Grüne schalten EU-Parlament zu FPÖ-Plagiat-Studie ein

Die Grünen haben das Europaparlament wegen "Verdachts auf Fraktionsfinanzierung für eine plagiierte Studie" der FPÖ eingeschaltet. In einem Schreiben an EU-Parlamentschef Antonio Tajani forderte der Spitzenkandidat der Grünen bei der EU-Wahl, Werner Kogler, "eine interne Untersuchung durch die mit Missbrauch von Fraktionsgeldern befassten Stellen im Europäischen Parlament zu beantragen".


vienna.at

"R20 Austrian World Summit": Schwarzenegger und Greta Thunberg in Wien

Im Rahmen des "R20 Austrian World Summit" kommen unter anderem Arnold Schwarzenegger und Greta Thunberg nach Wien. Erstmals gibt es heuer auch einen "Climate Kirtag" mit Konzerten und Programm bei freiem Eintritt am Heldenplatz.


vol.at

Misstrauensantrag lässt Kanzer Kurz kalt

"Am Ende entscheidet das Volk": Bundeskanzler Sebastian Kurz zeigte sich im Interview anlässlich des Misstrauensantrags am Montag durchaus entspannt und warnte vor einer rot-blauen Koalition.


derstandard.at

Regierungskrise - SPÖ und FPÖ haben kein Vertrauen: Stürzt der Kanzler?

Noch ringen die Parteien um einen Beschluss, auch wenn für Funktionäre klar ist: Sie haben kein Vertrauen. Richten sich die Parteichefs danach, ist Kurz Kanzler gewesen


vienna.at

Kunasek kehrt als FPÖ-Klubchef in die Steiermark zurück

Die kommende Sitzung des steirischen Landtags am Dienstag ist von bundespolitischen Aspekten geprägt. Mit Ex-Verteidigungsminister Mario Kunasek (FPÖ) kehrt auch der frühere Klubobmann auf seinen Posten zurück.


vol.at

EU-Wahl: Wahlkartenzahl lässt höhere Beteiligung erwarten

Rund zehn Prozent der Wahlberechtigten haben Wahlkarten für die EU-Wahl am Sonntag angefordert. Genau 686.249 wurden ausgestellt, gab das Innenministerium Freitagnachmittag bekannt. Das sind zwar weit weniger als bei der Nationalratswahl 2017 - aber um 242.192 - also 54,5 Prozent - mehr als bei der EU-Wahl 2014. Das lässt laut Meinungsforschern auf einen Anstieg der Wahlbeteiligung schließen.