Über NET-24

Bietet übersichtliche Information für den persönlichen Vorteil und ein Freemail (kostenlose persönliche Emailadresse) Angebot im Internet. Es ist leicht zugänglich und kostenlos mit Fokus auf User aus Österreich. Ein Online-Angebot von SOCIUS Österreich.

KONTAKT INFO
  • Adresse: Neulerchenfelder Straße 35,
    A-1160 Wien, Österreich
  • Telefon: +43 (0)1 202 26 86
  • Email: Kontaktformular
oe24.at

Doskozil von Corona genesen

Landeshauptmann geht von baldiger Rückkehr ins Büro aus.


diepresse.com

Plädoyers im Prozess nach Terroranschlag im deutschen Halle

Die Anwälte fordern lebenslange Haft für den 28-jährigen Attentäter. Er hatte am 9. Oktober 2019 am jüdischen Feiertag Yom Kippur einen Anschlag auf die Synagoge verüben wollen. Dabei tötete er zwei Passanten.


diepresse.com

Zwei Tote, mehrere Verletzte: Auto rast in Trier in Fußgängerzone

Am Steuer saß ein 51-jähriger Deutscher. Er wurde festgenommen. Der Bürgermeister sprach von einem Amokfahrer. Die Hintergründe der Tat sind noch völlig unklar.


nachrichten.at

Bidens Wahlsieg in Arizona und Wisconsin offiziell bestätigt

WASHINGTON. Weitere Schlappen für US-Präsident Donald Trump: Nach einer Reihe anderer umkämpfter US-Staaten haben auch Arizona und Wisconsin den Wahlsieg des Demokraten Joe Biden offiziell bestätigt.


nachrichten.at

Vor Regierungssitzung: Kurz will Öffnungsschritte "behutsam setzen"

WIEN. Man werde Öffnungsschritte "behutsam" vornehmen müssen, sagte Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) am Dienstag vor Journalisten. Die Regierung kommt am Abend zusammen, um über weiteren Schritte zu reden. Morgen sollen diese dann im Ministerrat beschlossen und anschließend die Öffentlichkeit informiert werden.


vienna.at

Iran beschließt Erhöhung der Urananreicherung auf 20 Prozent

Ein Gesetz, wonach der Iran ungeachtet seiner internationalen Verpflichtungen die Urananreicherung auf 20 Prozent erhöhen soll, ist am Dienstag in Kraft getreten. Dem vom Parlament verabschiedeten Gesetz zufolge soll die iranische Atomorganisation (AEOI) pro Jahr 120 Kilogramm 20-prozentiges Uran herstellen und lagern. Der derzeitige Urananreicherungsgrad im Iran liegt bei knapp unter 5 Prozent.


diepresse.com

Kroatiens Regierungschef Plenkovic positiv auf Covid-19 getestet

Andrej Plenkovic ist am Montag in Zagreb positiv auf das Coronavirus getestet worden. Er befand sich seit Samstag in Heimquarantäne, nachdem seine Ehefrau positiv getestet worden war.


vienna.at

Autoren-Paar aus Weißrussland als "Writer in Exile" in Graz

Die Autorin Julia Cimafiejeva und der Autor Alhierd Bacharevic aus Weißrussland (Belarus) sind als "Writer in Exile" in Graz. Die Stadt vergibt das Stipendium für Literaten oder Aktivisten, damit sie hier ungestört ihrer Tätigkeit nachgehen und sich "geistig und körperlich erholen können", wie Kulturstadtrat Günter Riegler (ÖVP) am Dienstag bei einer Online-Pressekonferenz sagte. Sollte eine Rückkehr in das Heimatland nicht möglich sein, werde man Anschlussstipendien suchen.


wienerzeitung.at

Zehn FFP2-Masken für alle Über-65-Jährigen

Die Sorge vor der Ansteckung vor allem älterer Menschen mit dem Coronavirus hat weitere Aktivitäten von ÖVP und Grünen zur Folge. Zum besseren Schutz vor Ansteckungen werden alle Menschen ab dem 65. Lebensjahr in Österreich mit den besonders sicheren FFP2-Masken ausgestattet. Zehn Stück für jeden werden angeschafft. Das hat die türkis-grüne Bundesregierung am Dienstag angekündigt. Steigendes Lebensalter ist einer der wesentlichsten Risikofaktoren für einen schweren Verlauf beziehuungsweise sogar


wienerzeitung.at

Rendi-Wagner fordert äußerst behutsame Lockerungen

SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner plädiert für eine Lockerung der Corona-Maßnahmen nur mit "allergrößter Vorsicht". Bei einer Pressekonferenz am Dienstag forderte sie eine Maskenpflicht für Lehrer wie Schüler und wöchentliche Schnelltests von Lehrern und Bediensteten in Alten- und Pflegeheimen. "Für Einkaufsrausch und Hüttengaudi ist jetzt nicht der richtige Zeitpunkt", betonte sie zudem im Hinblick auf das von der Bundesregierung anvisierte Ende des harten Lockdowns mit 6. Dezember...