Über NET-24

Bietet übersichtliche Information für den persönlichen Vorteil und ein Freemail (kostenlose persönliche Emailadresse) Angebot im Internet. Es ist leicht zugänglich und kostenlos mit Fokus auf User aus Österreich. Ein Online-Angebot von SOCIUS Österreich.

KONTAKT INFO
  • Adresse: Neulerchenfelder Straße 35,
    A-1160 Wien, Österreich
  • Telefon: +43 (0)1 202 26 86
  • Email: Kontaktformular
nachrichten.at

Kapsch: "An eine Rezession glauben wir nicht"

WIEN. Der Präsident der Industriellenvereinigung (IV), Georg Kapsch, sprach in der ORF-Pressestunde unter anderem über die Verlängerung des Spitzensteuersatzes, die Wirtschaftslage, CO2-Steuer und seine Nachfolge.


kleinezeitung.at

"Nachhaltigkeit wird auch wirtschaftlich Überlebensfrage"

"Die Autoindustrie ist ein warnendes Beispiel,", sagt Ökonomieprofessor René Schmidpeter über Versäumnisse bei Nachhaltigkeit. Das Thema steht im Zentrum beim 50 Weltwirtschaftsforum ab Dienstag in Davos.


vienna.at

EcoAustria bescheinigt Österreich mehr Wettbewerbsfähigkeit

Durch mehr Direktinvestitionen aus dem Ausland und international höhere Aktivitäten heimischer Firmen ist die Wettbewerbsfähigkeit Österreichs angestiegen, stellt das Wirtschaftsforschungsinstitut EcoAustria fest. Nach Bildung der neuen Regierung gebe es trotz konjunktureller Abkühlung Hoffnung auf stabilere Zeiten, so das Institut.


vienna.at

Katar investiert Hunderte Millionen in Solarenergie

Das für seine reichen Erdgas- und Ölvorkommen bekannte Katar setzt auf Solarenergie. Das arabische Land unterzeichnete am Sonntag mit dem französischen Total-Konzern und dem japanischen Unternehmen Marubeni eine Vereinbarung über den Bau eines Solarstromprojekts mit einer Leistung von rund 800 Megawatt (MW).


diepresse.com

Papierkonzern Mondi in Turbulenzen [premium]

Peter Oswald geht als Chef des Papierkonzerns. Wackelt jetzt auch der Standort in Österreich? Nach seinem Rücktritt verlässt nun auch ein weiterer Austro-Manager Mondi.


kleinezeitung.at

IV-Präsident Kapsch: "Damit machen wir uns lächerlich"

Der Präsident der Industriellenvereinigung (IV), Georg Kapsch, hält nichts von der geplanten Verlängerung des Spitzensteuersatzes für Millionenverdiener von 55 Prozent.


diepresse.com

Liebe zum SUV lässt CO2-Ausstoß deutlich steigen

Die Zahl der neu zugelassenen Pkw ging im vergangenen Jahr um mehr als drei Prozent zurück, bei Dieselautos waren es fast zehn Prozent. Zulegen konnten vor allem PS-starke Fahrzeuge ein Problem für die Industrie.


kurier.at

Deutsche Bundesregierung zweifelt an Rechtmäßigkeit von Negativzinsen

Bisher werden Strafzinsen von vielen Banken für Einlagen ab einer bestimmten Höhe verlangt, etwa von mehr als 100.000 Euro.Die deutsche Bundesregierung zweifelt offenbar an der Rechtmäßigkeit sogenannter Negativzinsen. Das


wienerzeitung.at

Vienna Sorgenshow

Die Autobranche gibt sich im Vorfeld der Vienna Autoshow verunsichert wegen der möglichen Verkehrspolitik der Grünen in der neuen türkis/grünen Bundesregierung. "Die bisherigen Wortmeldungen der Grünen lassen bei uns die Alarmglocken schrillen", sagt Günther Kerle, Sprecher der Automobilimporteure. Der Sprecher befürchtet eine Erhöhung der Dieselbesteuerung und der Normverbrauchsabgabe (NoVA) - die Abgabe wird fällig, wenn ein Kraftfahrzeug in Österreich an Kunden geliefert wird...


derstandard.at

Aufstand der Siemens-Aktionäre gegen Konzernchef Kaeser

Wegen des Festhaltens an einem Kohleprojekt in Australien ist Siemens-Chef Joe Kaeser in die Kritik geraten. Nun formt sich auch unter Aktionären Widerstand gegen ihn