Über NET-24

Bietet übersichtliche Information für den persönlichen Vorteil und ein Freemail (kostenlose persönliche Emailadresse) Angebot im Internet. Es ist leicht zugänglich und kostenlos mit Fokus auf User aus Österreich. Ein Online-Angebot von SOCIUS Österreich.

KONTAKT INFO
  • Adresse: Neulerchenfelder Straße 35,
    A-1160 Wien, Österreich
  • Telefon: +43 (0)1 202 26 86
  • Email: Kontaktformular
oe24.at

Festnahmen und Verletzte bei wilder Massenschlägerei

Drei Brutalos beruhigten sich auch nach Ankunft der Polizei nicht ? festgenommen.


wienerzeitung.at

Twitter warnt Nutzer vor Trump-Tweets

Zwischen US-Präsident Donald Trump und dem von ihm vielgenutzten Internetdienst Twitter ist es zu einem heftigen Konflikt gekommen. Das Unternehmen kennzeichnete am Dienstag erstmals Botschaften des Präsidenten als inhaltlich irreführend. In diesen zwei Tweets ging es um vermeintliche massive Betrügereien bei Briefwahlen. Trump reagierte wütend auf die Twitter-Maßnahme und warf der Firma vor, sich in die Präsidentschaftswahl im November "einzumischen". Der Präsident sah aber zumindest vorerst...


wienerzeitung.at

Grazer Altbischof Johann Weber 94-jährig verstorben

Der Altbischof der Diözese Graz-Seckau, Johann Weber ist in der vergangenen Nacht nach schwerer Krankheit im 94. Lebensjahr im Grazer LKH friedlich verstorben, wie die Katholische Kirche Steiermark am Samstagmorgen bekanntgegeben hat. Der 56. Bischof der Diözese Graz-Seckau (1969 bis 2001) hatte zuletzt noch gemeint, er blicke voll Dankbarkeit auf sein Leben zurück und sei bereit, "über die letzte Brücke zu gehen".  Das Requiem für Weber wird am 3. Juni um 13...


oe24.at

Schock-Statisitk: 550 antisemitische Vorfälle im letzten Jahr

Anstieg um 9,5 Prozent binnen zwei Jahren - Großteil betrifft 'verletzendes Verhalten' - Übergriffe oft politisch nicht eindeutig zuordenbar.


oe24.at

Weg mit den absurden Corona-Regeln

Ein Kommentar von oe24- & ÖSTERREICH-Chefredakteur Niki Fellner.


derstandard.at

Arzt, der 109 Buben missbraucht haben soll, bekennt sich "zum Großteil" schuldig

Der Angeklagte äußerte sich zu den meisten Taten geständig, zu schwereren Vorwürfen aber nicht. Das Urteil wird am 10. Juni erwartet


oe24.at

Politthriller: Die neue Spur zum Ibiza-Goldschatz

Die Wiener Staatsanwaltschaft ist sicher: Ein Teil der Gage für die Inszenierung des Ibiza-Politkrimis liegt in einem Safe in Zürich, die Justiz will die Beschlagnahme der 600.000 ? in Gold.


wienerzeitung.at

Werden Citybikes neu vergeben?

Die Citybikes sorgen für Streit zwischen der Stadt Wien und dem Betreiber Gewista. Bisher haben sich die beiden die Kosten für die Leihfahrräder geteilt. Doch das Werbeunternehmen Gewista will, dass die Stadt künftig die Gesamtheit der laufenden Zahlungen übernimmt, berichtete die Tageszeitung "der Standard". Andernfalls werde man die Hälfte der Leihstationen abbauen. Laut Bericht zahlt Wien aktuell bereits 860.000 Euro pro Jahr, weitere 1,1 Millionen Euro soll der Anteil von Gewista sein...


oe24.at

Raab: Erdogans Botschafter muss unsere Werte akzeptieren

Nach Ozan Ceyhuns öffentlicher Aussage, das christliche Weihnachtsfest sei "egoistisch", wird er nun ins Ministerium zitiert.


wienerzeitung.at

Brasilien bei Infektionen nun auf Platz zwei hinter USA

Brasilien hat laut jüngsten Angaben die zweithöchste Zahl von Infizierungen mit dem neuartigen Coronavirus weltweit und liegt damit nun vor Russland - nur die USA haben noch mehr Fälle. Das Gesundheitsministerium in Brasilia meldete am Freitag 20.803 Infizierte mehr als am Donnerstag. Damit stieg die Zahl der Infizierten im mit 210 Millionen Einwohnern größten Land Lateinamerikas auf 330.890. Russland kam laut Aufzeichnungen der Johns-Hopkins-Universität in den USA zuletzt auf 326 448 Fälle...