Über NET-24

Bietet übersichtliche Information für den persönlichen Vorteil und ein Freemail (kostenlose persönliche Emailadresse) Angebot im Internet. Es ist leicht zugänglich und kostenlos mit Fokus auf User aus Österreich. Ein Online-Angebot von SOCIUS Österreich.

KONTAKT INFO
  • Adresse: Neulerchenfelder Straße 35,
    A-1160 Wien, Österreich
  • Telefon: +43 (0)1 202 26 86
  • Email: Kontaktformular
vienna.at

Polizei Wien beantragte Auslieferung von zwei Grün-Abgeordneten

Die Polizei hat die Auslieferung von zwei grünen Nationalratsabgeordneten beantragt - wegen zwei relativ geringer Vergehen. Michael Reimon soll eine Geldstrafe von 150 Euro wegen einer Sitzblockade vor dem OMV-Gelände in Wien-Simmering nicht bezahlt haben und 100 Euro sind bei David Stögmüller offen, der auf einen Baukran auf dem Parlamentsgelände geklettert war.


vienna.at

Xi Jinping als "Drecksloch": Facebook entschuldigt sich

Der Internetkonzern Facebook hat sich für einen peinlichen Fehler bei der Übersetzung des Namens von Chinas Staatspräsident Xi Jinping entschuldigt: Auf myanmarischen Facebook-Seiten war Xis Name während dessen Staatsbesuch am Samstag falsch aus dem Birmanischen ins Englische übersetzt worden - als "Drecksloch".


diepresse.com

Faszinierende "Salome" im Theater an der Wien [premium]

Marlis Petersen beeindruckt in Nikolaus Habjans intensiver Inszenierung von Salome. Sie und Johan Reuter als Prophet Jochanaan werden durch Puppen verdoppelt, das funktioniert.


derstandard.at

Silvertree Records: Ein Wiener Label nur für Frauen

Die Gründerin Anne Eck will musikschaffenden Frauen eine Plattform bieten


vienna.at

Akademikerball in Wien: Möglicher Identitären-Besuch bereitet Sorgen

SPÖ und ÖVP sind besorgt über den möglichen (noch nicht bestätigten) Besuch des Identitären Martin Sellner am freiheitlichen Akademikerball am Freitag. Beide Parteien kritisierten via Aussendungen die fehlende Distanz der FPÖ zum Rechtsextremismus. Ball-Organisator Udo Guggenbichler kommentierte, man werde sicher niemandem verbieten, das Event in der Wiener Hofburg zu besuchen.


vienna.at

Grazer Akademikerball: Demonstration ohne Zwischenfälle

Rund 150 Demonstranten - so die Schätzung der Polizei - haben Samstagabend gegen den 68. Grazer Akademikerball und deren Gäste protestiert. Sie zeigten "Widerstand gegen rechtsextremen Vernetzungsball" und zogen durch die Innenstadt. Die Exekutive hatte rund um den Congress, wo der Ball über die Bühne ging, ein Platzverbot verhängt. Nur Gäste, Personal und Taxifahrer waren erlaubt.


kurier.at

Puls4 bereitet Late-Night mit Politberater Fußi vor

Start Mitte Februar anvisiertPolitische Satire gehört zu den Königsdiszplinen, ein Late-Night-Talk zu ihrer Zeremonie:


vienna.at

Brüsseler Autoshow - Polizei nahm 185 Klimaaktivisten fest

Die Polizei hat am Samstag in der belgischen Hauptstadt Brüssel 185 Klimaaktivisten der Gruppe Extinction Rebellion festgenommen, die auf der Brüsseler Autoshow gegen die Branche demonstriert hatten. Einige Protestierende versammelten sich beispielsweise vor dem Stand des Ölriesen Shell, während andere vor dem Eingang der Automesse aktiv waren.


kurier.at

Doku "Das Forum": Einmal fremdschämen in Davos und retour

Marcus Vetter ermöglicht einen überraschenden Blick auf diesen Gipfel der Eliten und dessen Erfinder (23.05, ORF2/Montag ARD, 22.45).?Wenn Sie der Pfarrer einer Kirche wären, dann möchten Sie, dass die Sünder am Sonntag in ihre Kirche kommen?, sagt Klaus Schwab in einer Mischung aus Humor und Ernst. Vor 50 Jahren hat der inzwischen 81-jährige vormalige Masch


vienna.at

Fotos von John Demjanjuk im KZ Sobibor aufgetaucht

Von NS-Täter John Demjanjuk sind nun erstmals Fotos aus dem ehemaligen Vernichtungslager Sobibor im von Deutschland besetzten Polen aufgetaucht. Zudem sollen hunderte weitere Bilder der "Aktion Reinhardt" der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Die mehr als 350 Bilder stammten aus dem Besitz von Johann Niemann, stellvertretender Kommandant in Sobibor.